Neues

Der Wanderroutenplaner NRW ist seit dem 24. Februar 2012 im Netz. Die Daten werden ständig gepflegt und erweitert. Wichtige Neuerungen werden auf dieser Seite dokumentiert.

Rundroute einfacher planen (März 2018)
Die neue Funktion 'Rundroute planen' erstellt einer Route mit demselben Start und Ziel mit nur zwei Mausklicks. Beim Klick in die Karte wird der Start-/Zielpunkt festgelegt. Dann erhält man durch "Ziehen" mit der Maus zum am weitesten entfernten Punkt sofort einen Vorschlag für eine Rundroute. Diese kann wie üblich durch Verschieben der Zwischenpunkte oder Einfügen weiterer Zwischenpunkte verändert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wanderroutenplaner NRW als App (Juli 2017)
Für das iPhone und für Smartphones mit dem Betriebssystem Android wurde eine App erstellt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Responsives Design und neue Funktionen (Juli 2017)
Der Wanderroutenplaner wurde grundlegend überarbeitet, damit er auch mit Tablet oder Smartphone angezeigt und bedient werden kann. Mit der Änderung der Nutzeroberfläche ist eine Reihe von neuen Funktionalitäten und Inhalten umgesetzt, so z.B.
  • Anzeigemöglichkeit verschiedener Hintergrundkarten
  • Vertauschen von Start-, Ziel-, Zwischenpunkt-Textfeldern durch Ziehen mit der Maus
  • Anzeige einer Liste mit allen Routen im momentanen Kartenausschnitt
  • Anzeige einer Liste mit allen Punktsymbolen im momentanen Kartenausschnitt
  • Übertragung von selbstgeplanten Touren auf die App
  • An- und Abreise zur Wanderung mit öffentlichem Verkehr

Netzergänzungen (28. November 2016)
Das Wandernetz wurde überarbeitet und durch Themenwege ergänzt. Die Gesamtlänge beträgt 21.447 km.
Überregionale Themenwege:
4.967 km
Regionale Themenwege:
3.103 km
Hauptwanderwege:
8.481 km
Bezirkswanderwege:
4.895 km

Kartenseite modernisiert (Februar 2015)
Das Design der Kartenseite wurde überarbeitet. Alle Funktionen (außer dem Knopf zum Einblenden der Legende) sind im neuen Layout ungefähr an gleicher Stelle wie vorher zu finden.

Umkreissuche (Januar 2015)
Zu viele Symbole auf der Karte? Ab einer Zoomstufe, bei der Symbole angezeigt werden, erscheint bei Klick in die Karte der Knopf 'Umkreissuche'. Damit werden alle im Umkreis von rund 1 km in der Datenbank enthaltenen Einträge sortiert nach Kategorie und Luftlinienentfernung aufgelistet (mit Link zu weiteren Infos oder zur Karte).

Netzlängen (10. September 2014)
Das Wandernetz wurde überarbeitet und durch Themenwege ergänzt. Die Gesamtlänge beträgt 19.444 km.
Überregionale Themenwege:
2.785 km
Regionale Themenwege:
2.408 km
Hauptwanderwege:
9.255 km
Bezirkswanderwege:
5.356 km

Druckfuktion verbessert (Juli 2013)
Beim Drucken der Karte wird die Darstellung in der PDF-Datei jetzt unabhängig von der Fenstergröße im Browser seitenfüllend dargestellt. Hierzu wird die Karte in derselben Zoomstufe an den Rändern ergänzt.

Roadbook erstellen und drucken (Juni 2013)
Für das Roadbook wird die Route automatisch in eine Anzahl von Ihnen festgelegte Abschnitte eingeteilt. Für jeden Abschnitt werden 'Karte' oder 'Karte + Höhenprofil' oder 'Karte + Höhenprofil + Gehanweisung' erzeugt und in einer PDF-Datei zusammengefasst. Näheres finden Sie unter dem Menüpunkt 'Drucken'.

Route per Email versenden (Juni 2013)
Sie können Ihre geplante Route per Email versenden. Die Email enthält einen Link, mit dem der Wanderroutenplaner geöffnet und die geplante Route auf der Karte dargestellt wird. Sie finden die Funktion unten links im Menü unter: 'Route speichern / laden / versenden'

Netzlängen (24. Februar 2012)
Zum Start des Wanderroutenplaners besteht das abgebildete Wanderwegenetz aus 19.055 km. Dieses Netz setzt sich zusammen aus:
Überregionale Themenwege:
2.499 km
Regionale Themenwege:
1.459 km
Hauptwanderwege:
10.459 km
Bezirkswanderwege:
4.638 km